Kunden-Service : 00 800 1000 20 20 • Gratisanruf | Mo - Fr : 9 bis 18 Uhr
685 Kundenkommentare

4.4

 

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen wurden zur Achtung des Kunden und der kaufmännischen Transaktionen errichtet. Ich bin der Gewährleister dieser Maßnahme und verpflichte mich zur Einhaltung dieser Bedingungen.

ZUSAMMENFASSUNG

I. OFFIZIELLE ANGABEN
II. ANWENDUNGSBEREICH DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
III. MODALITÄTEN DER BESTELLUNG
IV. PREISE
V. MINDESTABNAHME
VI. VERFÌGBARKEIT DER WARE
VII. VERSANDKOSTEN
VII. LIEFERART UND LIEFERFRIST
VIII. BEZAHLUNG
IX. TRANSPORT UND HAFTUNG
X. RÌCKGABERECHT
XI. EIGENTUMSVORBEHALT
XII. ANNULIERUNG
XIII. DATENSCHUTZ
XIV. GERICHTSSTAND
XV. SCHUTZ MINDERJÄHRIGER PERSONEN
XVI. WO BEFINDET SICH IHRE BESTELLUNG



I. Offizielle Angaben
Firmenbezeichnung : WINE and CO
Firmensitz : 67 Quai des Chartrons - CS 51350 - 33080 BORDEAUX Cedex - France
Eintragung Handelsreg. RCS Nr. : 433 450 202 BORDEAUX
Gesetzlicher Vertreter: Bernard Le Marois

Direktor der Veröffentlichung : Bernard Le Marois

Diese Site wird von AlterWay Hosting  SAS 12 rue Moulin des bruyères 92400 Courbevoie gehostet.



II. Anwendungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Bedingungen beziehen sich ausschließlich auf den Verkauf von Produkten durch WINE and CO über das Internet oder per Telefon. Die Bedingungen stehen den Kunden auf der Internetseite WINE and CO zur Verfügung.
Dort kann der Kunde die Bedingungen noch vor jeder Bestellung durch einfaches Klicken auf â��Allgemeine Geschäftsbedingungenâ�� (AGB) nachlesen.
Insofern schließt jede Bestellung die volle Zustimmung des Käufers zu den AGB ein. Andere Unterlagen wie Prospekte und Kataloge dienen nur zur Information und Kennzeichnung.
Die Tatsache, dass der Verkäufer zu einem gegebenen Zeitpunkt nicht eine der vorliegenden Geschäftsbedingungen geltend macht, heißt keinesfalls, dass er auf sein Recht verzichtet, eine oder alle dieser Bedingungen zu einem späteren Zeitpunkt in Anspruch zu nehmen.
Unsere Angebote sind ausschliesslich für Privatpersonen reserviert. Weinhändler und professionnelle Wiederverkäufer sind ausgeschlossen.
Bestellungen werden erst nacht Erhalt der Rechnung bestätigt aber Sie werden erst nach Erhalt der vollständigen Bezahlung gültig.

 

III.MODALITÄTEN DER BESTELLUNG

 

Zugang zu der Website :

Um auf die Online Shop der Website zu zugreifen, muss der Kunde zuerst das Land und der Staat ausfüllen in dem er geliefert sein möchte. Er muss auch die Sprache der Website wählen.

Die Wahl des Landes der Lieferung  legt der Preis die Produkten fest. Tatsächlich, sind die Verbrauchsteuer, der Zolltarif und die Liefergebühren die je nach Land variieren, im Preis die Produkten enthalten sind

Auswahl der Produkte :

Nachdem der Kunde auf die Website zugegriffen hat, kann er die Produkte auswählen die er bestellen möchte und der Korb in der rechten oberen Ecke füllen. Jederzeit kann er bestimmte Produkte aus seinem Korb entfernen oder die Menge der Produkte ändern durch Anklicken der entsprechenden Schaltfläche.  

Once the products are selected, the client can validate his basket by clicking on the « ORDER » button.

By clicking on this button the client agrees and aknowledges to waive the provisions of article 1587 of the Civil Code.

Abschließenden Prozess der Bestellung :

Eine Zusammenfassung der Bestellung auf dem Bildschirm erscheint. An diesem Punkt, hat immer noch der Kunde die Möglichkeit Produkten aus seinem Korb zu entfernen  oder die Menge zu ändern durch Anklicken die entsprechenden Schaltfläche. Um die Bestellung zu bestätigen, muss der Kunde der Schaltfläche « MEINE BESTELLUNG BESTÄTIGEN ». Durch Anklicken diese Schaltfläsche, anerkennt der Kunde, dass er sich verpflichtet den Betrag seiner Bestellung zu zahlen um geliefert zu sein. Der Kunde muss dann die allgemeine Verkausbedingungen akzeptieren durch Anklicken des Kästchen « Validierung des Zahlung ». Durch Anklicken des Kästchen verpflichtet sich der Kunde seine Bestellung zu zahlen.

Bestätigung der Bestellung :

Nachdem er seine Bestellung abgeschlossen hat, erhaltet der Kunde ein Bestätigungsemail an die bei der Erstellung seines Kontos angegebene Email Adresse.Der Email bestätigt die wesentlichen Elementen der Bestellung insbesondere die Produkten, die Preisen und die Modalitäten der Lieferung.Der Email informiert auch der Kunde über die Modalitäten der Ausübung seines Widerrufsrechts.


III. PREISE

Preisangabe:
Die Preise sind in Euro (€) oder Landeswährung einschließlich MwSt., aber ohne Versandkosten angegeben. Die Preise sind gültig, bis die Vorräte ausgehen. Eine Preiserhöhung ist bei einer Nachlieferung durchaus möglich. Die Preisanzeige ist dem Irrtum vorbehalten.
- In Kontinental- FRANKREICH und KORSICA ausgelieferte Ware: Die Preise unterliegen dem geltenden französischen Mwst.-Satz.
- In DEUTSCHLAND ausgelieferte Ware: Die Preise unterliegen den Rechten und dem geltenden deutschen MwSt.-Satz.
- In GROßBRITANNIEN ausgelieferte Ware: die Preise unterliegen den Rechten und dem geltenden MwSt. Satz Großbritanniens.
In Ausnahmefällen können Preise ohne MwSt. angegeben werden (zum Beispiel bei Primeur- Weinen). In dem Fall wird die MwSt. bei Lieferung der Ware in Rechnung gestellt.

- Produkte in Italien lieferbar: die angegebenen Preise enthalten die italienische Mehrwertsteuer und Zollgebühren

- Produkte in Österreich lieferbar: die angegebenen Preise enthalten die österreichischen Mehrwertsteuer und Zollgebühren

- Produkte in Belgien lieferbar: die angegebenen Preise enthalten die belgischen Mehrwertsteuer und Zollgebühren


Rechnungstellung : Jeder Lieferung wird eine detaillierte Rechnung beigefügt. Die Rechnungen werden in Euro (€) mit Angabe des Gegenwertes in der Landeswährung des Kunden ausgestellt.
Sie können die Rechnung wahlweise in Euro (¤) oder Landeswährung begleichen.



IV. MINDESTABNAHME

Bestimmte Positionen unterliegen einer Mindestabnahme. Die jeweiligen Positionen sind deutlich gekennzeichnet.



V. VERFÌGBARKEIT DER WARE

Unsere Web-Seite erlaubt es Ihnen, die Verfügbarkeit der Ware zu erfahren. So wissen Sie sofort, ob Ihre bestellte Ware unmittelbar lieferbar ist.



VI. VERSANDKOSTEN

Berechnung der Transportkosten:
Die Frachtkosten ändern sich gemäss der Transportart und dem Lieferort. Sie ändern sich allerdings nicht entsprechend dem Gewicht oder der Anzahl der Artikel. Wir möchten hinzufügen, dass WineandCo Ihnen bei Aufnahme jeglicher Primeurweinbestellung im Werte von über 60 Flaschen, MWSteuer ausgeschlossen, (Lieferung in Deutschland an ein und dieselbe Adresse) die Lieferkosten schenkt. Auf dem französischen Festland geliefert

Die Wahl der Versandart:
Bestimmte Bestellungen können aufgrund der Verpackungsart nicht als Express-Versand ausgeliefert werden. Dies betrifft: Weinflaschen in Holzkisten, Bestellungen von mehr als 12 Flaschen sowie Flaschen, die zusammen mit Accessoires ausgeliefert werden. Diese Bestellungen wie auch alle anderen werden als Normalieferung mit der Speditionsfirma Calberson ausgeliefert.
 



VII. LIEFERART UND LIEFERZEIT

Die Lieferung wird vom Spediteur an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse ausgeliefert. (Bei Abwesenheit können Sie durch eine kurze Nachricht die Ware zu einem späteren Zeitpunkt beziehen).

Lieferzeit:
Die Lieferzeiten sind je nach Land und Lieferadresse unterschiedlich. Sie hängen auch von den durch WINE and CO hinsichtlich Zahlungseingang, wie Bankeinzug und On-Line-Bezahlungen zu prüfenden Kundenangaben ab.
Bei Primeur-Weinen können wir diese Lieferzeiten natürlich nicht garantieren.

- Frankreich Express : Tag + 24 Stunden
- Frankreich Standard: Tag + 10 Tage
- Deutschland Express : Tag + 48 Stunden
- Deutschland Standard : Tag + 10 Tage
- Großbritannien Express : Tag + 72 Stunden
- Großbritannien Standard : Tag + 10 Tage

- Belgium Express : Tag + 24Stunden
- Belgien Normal : Tag + 10 Tage
- ßsterreich Express : Tag + 48 Stunden
- ßsterreich Normal : Tag + 10 Tage
- Italien Express : Tag + 72 Stunden
- Italien Normal : Tag + 10 Tage

Es wurde ausdrücklich festgelegt, dass diese Lieferfristen bei den alten Jahrgängen der Weine aus der Champagne (sie werden als solche auf unserer Webseite beschrieben) nicht gewährleistet sind.

Die Lieferung muss auf jeden Fall innerhalb von maximal 30 Tagen nach Eingang der Bestellung erfolgen. Sollte diese Lieferfrist nicht eingehalten werden können, wird der Kunde schnellstmöglichst von uns informiert, um gegebenenfalls seine Bestellung zu stornieren. Er kann dann den Tausch des Artikels oder eine Rückzahlung beantragen. NB: einige Artikel (Flaschen im Grossformat, Veuve Clicquot Paint Box...) haben erheblichen Einfluss auf die Erhöhung der Paketanzahl bei einer Express-Lieferung. Die Lieferkosten steigen dadurch erheblich an. (Beispiel: 3 x Veuve Clicquot Paint Box = 3 Pakete = 3 x 40 Euros).

Im Rahmen eine Hauslieferung durch den Transportunternehmer Calberson wird jede Änderung der Anschrift nach Versand der Bestellung €15 berechnet.

 



VIII. BEZAHLUNG

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

1 - Allgemeine Bedingungen
Der Gesamtbetrag der Ware ist fällig, sobald Sie Ihren Bestellschein auf unserer Web-Seite ausgefüllt an uns zurückschicken. Folgende Zahlungsarten sind möglich:
- per Kreditkarte (gesichertes Zahlungssystem on-Line oder Zahlung per Telefon mit Kreditkarte unter Angabe der Kartennummer, des Ablaufdatums der Karte und des Namens des Karteninhabers bzw. Zusendung der Angaben per Fax oder Brief),
- per Scheck,
- per Bank- oder Postüberweisung,
- per Barzahlung,
2 - Primeurweine, Subskriptions-Weine
Bei Aufnahme einer Primeurweinbestellung muss zuerst eine Anzahlung, d.h. die Zahlung des Gesamtpreises der Weine, ohne gesetzliche MWSt. und ohne Versandkosten erfolgen. Ab Erhalt dieser Anzahlung erfolgt der Versand einer Bestätigungsemail, Mehrwertsteuer ausgeschlossen. Diese Rechnung gilt als gültiger "Reservierungsbeweis" Ihrer Primeurweine und sollte von Ihnen unbedingt sorgfältig aufbewahrt werden. Sie können allerdings die Weine erst nach Bezahlung der definitiven Rechnung, die Sie zwei Jahre später, wenn die Primeurweine lieferbar werden, erhalten, ihr Eigentum nennen.
Die Weindomaine oder das Château und ihre Eigentümer sind alleinig verantwortlich für den Ausbau und die Kelterung ihrer Weine sowie für den Zeitpunkt der Wein- oder Schlossabfüllung und für die Entscheidung, zu welchem Zeitpunkt der Wein auf dem öffentlichen Markt erscheinen wird. Falls durch irgendeinen Grund die Châteaux- oder Schlossinhaber unter eigener Verantwortung auf Grund schlechter Qualität des Weines einen Jahrgang nicht veröffentlichen möchten, so erstattet Ihnen Wine and Co, unter Ausschluss jeglicher Entschädigung oder Schadensersatz, die bei der Primeurweinbestellung durchgeführte Anzahlung sofort zurück.
Sobald die Weine vom Château zur Verfügung gestellt werden, d.h. 1 bis 2 Jahre nach Aufnahme der Primeurweinbestellung, werden Sie von uns per E-Mail über die Herausgabe Ihrer Weine und die noch ausstehende Mehrwertsteuergesamtsumme und die Frachtkosten informiert, allerdings unter der Voraussetzung, dass Sie uns Ihre aktuelle Adresse hinterlassen haben. Ab diesem Zeitpunkt haben Sie 6 Monate Zeit, diese Endzahlung durchzuführen und uns Ihre aktuelle Liefer- und Rechnungsadresse mitzuteilen. Eine letzte Mahnung für die MWSt, die Frachtkosten und Aufbewahrungkosten per Post wird gesandt. Wenn wir keine Antwort von Sie in 8 Tagen bekommen, müssen wir leider Ihre Bestellung stornieren. Falls Sie diese Zeitspanne nicht einhalten sollten, so wird ihre Primeurweinbestellung nichtig und die Weine werden von Wine and Co wieder aufgenommen. Wir gewähren Ihnen ab diesem Zeitpunkt einen Kundenkredit in Höhe der Zahlung Ihrer Bestellung, MWSteuer ausgeschlossen, abzüglich 20% des ursprünglichen Betrages, um somit Wine and Co für die entstandenen Kosten zu entschädigen. Sie haben genau 5 Jahre Zeit, um diesen Kredit in Anspruch zu nehmen.
Nach Erhalt Ihrer Endbezahlung senden wird Ihnen die Primeurweine zusammen mit einer definitiven Rechnung, deren Betrag die Höhe der MWSt. (aktueller, deutscher MWSt-Satz 19,00 %) sowie die Frachtkosten in Höhe von 40.00 Euro beinhaltet, zu. Zahlungsarten

1 - Internet: gesicherte Kreditkartenzahlung
Wir haben für Sie eine spezielle Zahlungsmöglichkeit für das Internet entwickelt. Dieses System basiert auf einer technischen Verschlüsselung der Daten und ist damit eine sichere Zahlungsart.
Wie können Sie eine Bestellung per Kreditkarte durchführen ?
Für die Bezahlung geben Sie nur die Kartennummer und das Ablaufdatum der Karte ein. Diese Angaben werden automatisch vom Rechner verschlüsselt und ins Internet geschickt. Dadurch werden keine persönlichen oder vertraulichen Daten unverschlüsselt in Umlauf gebracht.
Achtung : es werden ausschließlich folgende Kreditkarten akzeptiert: CB, Visa, Eurocard, Mastercard oder American Express.

2 - Per Brief: für Bezahlungen per Scheck ausgestellt in Euro
a) Auf unserer Seite â��Warenkorbâ�� wählen Sie die Zahlungsart per Scheck aus.
b) Stellen Sie den Scheck auf WINE and CO aus und schicken Sie ihn an unseren Firmensitz: WINE AND CO - 67 Quai des Chartrons - CS 51350 - 33080 BORDEAUX Cedex - France
c) Drucken Sie die Seite "Bestellungschein" aus und fügen Sie eine Kopie bei.

3 - Banküberweisung
a)Auf unserer Seite "Warenkorb" wählen Sie die Zahlungsart per ßberweisung aus.
b) Den fälligen Betrag in Euro (€) überweisen Sie dann auf unser Bankkonto:

Unsere Bank in DEUTSCHLAND:
COMMERZBANK
Telephone : +49 0 681 4001-206
Kontoinhaber : WINE and CO
Bankverbindung : Commerzbank A.G. Saarbrücken
Konto Nummer :530 91 66
Bankleitzahl : 590 400 00
BIC/SWIFT: COBA DEFF
IBAN: DE 85 5904 0000 0530 9166 00

Unsere Bank in FRANKREICH :
Banque CREDIT LYONNAIS
Code banque : 30 002
Numéro de compte : 00000 63 027 T Code guichet : 01 827
Clé RIB : 86

Code BIC/SWIFT : CRLY FRPP
IBAN: FR06 3000 2018 2700 0006 3027 T86

Unsere Bank in Grossbritanien für Bezahlungen in Sterling Pounds:
LLOYDS TSB
Sort Code: 300008
Account Nr.: 01065701
IBAN : GB05LOYD30000801065701
BIC/SWIFT: LOYDGB21012

4 - Postbarzahlung
a) Auf unserer Seite "Warenkorb" wählen Sie die Zahlungsart Barzahlung aus.
b) Eine Quittung Ihrer Einzahlung für die Bestellung schicken Sie bitte an: WINE and CO 67 Quai des Chartrons - CS 51350 - 33080 BORDEAUX Cedex - France



IX. TRANSPORT UND HAFTUNG

Die Ware wird auf Ihre Kosten und Ihr Risiko hin verschickt. Sie sind deshalb gehalten, die Ware unmittelbar bei Anlieferung auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu prüfen und eventuelle Mängel sofort wie folgt zu beanstanden:

Vermerken Sie den Mangel gleich auf dem Lieferschein des Fahrers
Auf jeden Fall sollten Sie Wine and Co per Einschreibebrief innerhalb von 3 Tagen, ab Erhalt der Bestellung, eine schriftliche Mitteilung an folgende Adresse: 67 Quai des Chartrons - CS 51350 - 33080 BORDEAUX Cedex - France.

Im Falle einer Beschädigung des Weines während seiner Vorbereitung zum Versand oder bei Beschädigung während der Lieferung, wird Ihnen Wine and Co umgehend den Wein neu zuliefern oder Ihnen den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung so schnell wie möglich zurückerstatten. Die entsprechende Summe wird Ihrem Kundenkonto umgehend gutgeschrieben und Wine and Co zurückbelastet. IN DIESEM FALLE WERDEN SIE VON UNSEREM KUNDENSERVICE BENACHRICHTIGT.

VERSICHERUNG: Für Bestellungen von Weinflaschen mit einem Wert, der die 100¤ überschreitet (100¤ zzgl. Mehrwertsteuer), wird Ihnen zuzüglich eine Beteiligung bezüglich der von WineandCo aufgenommenen Versicherung berechnet, die 5% des Wertes der ersetzten Flaschen, nach Bestägigung von Bruch, Diebstahl oder Verlust, entspricht. Diese Beteiligung ist vorschriftsmässig, egal um welches Lieferland und welche Lieferart es sich handelt (Normal- oder Expresslieferung). Diese Versicherung erlaubt es uns, Ihnen den gesamten Schaden im Falle von Verlust, Bruch oder Diebstahl Ihrer bestellten Ware im Laufe des Weintransportes, zurückzuerstatten.



X. RßCKGABERECHT

Ihre Rechte
Artikel L.121-16 des Verbraucherschutzgesetzes besagen, dass Sie die Möglichkeit haben, die gelieferte Ware auf Ihre Kosten innerhalb einer Frist von vierhzen (14) Tagen nach Auslieferung zwecks Umtausch oder Rückerstattung des Kaufpreises an unsere Firma zurückzuschicken. Hierfür muß die Ware original-verpackt, in einwandfreiem Zustand und mit der Original-Rechnung bei uns eintreffen.

Falls es sich hierbei um Primeurweine handelt, bleibt Ihnen 7 Tage, nach Erhalt der Proforma-Rechnung, um diese Bestellung zu annulieren. Nach ßberschreitung dieser Zeitspanne wird Ihre Bestellung als definitiv angesehen.

Rückerstattung der Versandkosten
WINE and CO übernimmt die Frachtkosten (zum gültigen Basistarif) nur in den folgenden zwei Fällen:

Die Lieferung stimmt mit Ihrer Bestellung nicht überein. Sie haben bei der Annahme der Ware den Spediteur über den Mangel sofort in Kenntnis gesetzt (siehe Artikel 9 Transport und Haftung). In diesem Fall nehmen Sie für die Organisation des Rücktransportes bitte Kontakt mit unserem Kundenberater auf (siehe auch Artikel 13). Er wird Ihnen dabei behilflich sein.



XI. EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Bezahlung aller offenstehenden Rechnungen bleibt die Ware Eigentum von WINE and CO. Nach Ìbernahme der Ware trägt der Käufer sämtliche Risiken, für die er auch die volle Haftung übernimmt.



XII. ANNULIERUNG

Falls die Bezahlung nicht in der vereinbarten Fälligkeitsfrist durchgeführt wurde und ein Monat nach einer unbeanwortet gebliebenen formellen Anfrage, wird die Bestellung von uns storniert. Im Falle einer vorherigen Anzahlung des Käufers, wird diese natürlich umgehend zurückerstattet und mit der Bitte um Rückgabe jeglicher, schon vorher an den Kunden versandten Weine, uneinvorgenommen jeglicher Schadensersätze. Im Falle einer Geldeinziehung auf Gerichtswegen wird ein Pauschalschadensersatz von 15% von der Gesamtbestellsumme gefordert.



XIII. DATENSCHUTZ

Das Recht auf Zugang und Widerruf
Um Ihre Wünsche erfüllen und Ihnen einen optimalen Service gewährleisten zu können, benötigen wir einige persönliche Daten (Name, Vorname, Anschrift), die wir speichern. Insofern können Sie per Telefon, Fax, Brief oder elektronischer Post Sonderofferten unserer Firma oder auch Angebote anderer Unternehmen erhalten. Möchten Sie diesen Service nicht in Anspruch nehmen, so genügt eine kurze schriftliche Benachrichtigung unseres Kundendienstes mit Ihrem Namen, Vornamen und Ihrer Anschrift oder Sie ändern Ihre Angaben direkt auf der Seite "Ihr Warenkorb".
Das Datenschutzgesetz vom 06.01.1978 bestimmt, dass Sie das Recht haben, die Speicherung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen, sperren oder korrigieren zu lassen.
Den Widerruf können Sie bei unserem Kundenservice einlegen.

Bankinformationen
Hinsichtlich der Online-Kreditkarten-Bezahlung versichern wir Ihnen die größtmöglichste Sicherheit. Hier werden Ihre Daten weder erfasst noch gespeichert. Darüber hinaus ist es ausgeschlossen, dass Dritte über diese Informationen verfügen können. Unser Online-Kreditkarten-System ist mit der SSL-Norm nach neuesten Erkenntnissen entwickelt worden. WINE and CO garantiert Ihnen ferner, dass Ihre Angaben alle vertrauensvoll behandelt werden.



XIV. GERICHTSSTAND

Sollten sich bezüglich unserer AGB Fragen ergeben oder irgendwelche Meinungsverschiedenheiten auftreten, so bitten wir Sie, Kontakt mit unserem Kundenservice aufzunehmen. Wir sind jederzeit bemüht, für die Probleme eine passende Lösung zu finden.

Kundenservice WINE and CO

67 Quai des Chartrons - CS 51350 - 33080 BORDEAUX Cedex - France
Von montags bis freitags : von 9 bis 18 Uhr
Telephon : 00 800 1000 20 20
Fax: +33 (0) 5. 56. 49. 86. 80
E-Mail: call-center@wineandco.com

Für den Fall, dass Meinungsverschiedenheiten auftreten, sind folgende Hinweise zu beachten:

Französischer Konsumentenschutz-Beschluss
Der Vertrag unterliegt der französischen Rechtsprechung. Der Gerichtstand bei Streitigkeiten, die aus einem mit der Geschäftsbeziehung in Zusammenhang stehenden Vertrag resultieren, ist der Sitz der Firma oder der Auslieferungsort.

Konsumentenschutz Beschluss für Bestellungen aus anderen europäischen Ländern:
Der Vertrag unterliegt der französischen Rechtsprechung. Bei Streitigkeiten, die aus einem mit der Geschäftsbeziehung in Zusammenhang stehenden Vertrag resultieren, unterliegen wir der Gesetzgebung der EU (Internationales Abkommen von Brüssel vom 27. September 1968).



XV. SCHUTZ MINDERJÄHRIGER PERSONEN

Gemäß Artikel L. 3342-1 des öffentlichen Gesundheitswesens, ist es verboten, alkoholische Getränke an Personen unter 18 Jahre zu verkaufen. Mit dem Ausfüllen des Bestellformulars wird daher versichert, dass Sie 18 Jahre alt sind.



XVI. WO BEFINDET SICH IHRE BESTELLUNG

Möchten Sie erfahren, wo sich Ihre Bestellung gerade im Moment befindet (versandfertig, verschickt usw.), dann rufen Sie doch einfach unseren Kundenservice an:

Kundenservice WINE and CO

67 Quai des Chartrons - CS 51350 - 33080 BORDEAUX Cedex - France
Von montags bis freitags: von 9 Uhr bis 18 Uhr
Tel: 00 800 1000 20 20
Fax: +33 (0) 5. 56. 49. 86. 80
E-Mail: call-center@wineandco.com

 

XVII. BILDLICHEN MATERIALEN

Alle Abbildungen und Fotos auf dieser Website sind außervertragliche.