1 avis sur les vins de CHÂTEAU LAGRANGE

Note Moyenne

4/5

(1 avis)

  • 0
    1
  • 0
    2
  • 0
    3
  • 0
    4
  • 1
    5
PD Cet avis porte sur : "HAUT-MÉDOC DE LAGRANGE 2012"

Pas encore goûté

Inmitten von endlosen welligen Rebenreihen erhebt sich Château Lagrange wie ein Tempel im Anbaugebiet Saint-Julien, das seinen Namen einem heiligen Martyrer verdankt, der bei allen Weinliebhabern einen ausgezeichneten Ruf genießt. Muss man dieses wunderbare Weingut noch vorstellen? Die schnurgerade Zufahrt mit ihrem weißen Kies ist in dieser sanft hügeligen Landschaft eine eindrucksvolle Referenz an französische Gartenbaukunst - mit unverkennbar japanischem Einschlag! Das Anwesen gehört der japanischen Firma Suntory, die mit viel Liebe zum Detail wie die mit durchgehendem Strich gerechten Kieswege östliche Spiritualität anklingen lässt. Der moderne Keller enthält alles, was ein Wein braucht. Wenn dazu noch ein Bruno Eynard das Weingut mit der ihm eigenen Sorgfalt leitet und streng seine Auslese trifft, dann weiss man, wie gut der Wein ist.