Prozentzahl von Mitteilungen CHÂTEAU GRUAUD-LAROSE

22 verfûgbaren Weine zu Ihren Selektionskriterien

4 Bewertung der Weine aus CHÂTEAU GRUAUD-LAROSE

Note Durchschnitt

4.5/5

Prozentzahl von Mitteilungen

  • 0
    1
  • 0
    2
  • 0
    3
  • 0
    4
  • 4
    5
TL Diese Bewertung betrifft : "SARGET DE GRUAUD-LAROSE 2016"

Parfait.

R Diese Bewertung betrifft : "CHÂTEAU GRUAUD-LAROSE 2002"

Dégustaté dans un restaurant à Margaux je peux affirmer que ce Gruaud Larose 2002 est fabuleux et très nettement plus agréable qu'un 2005 dégusté 24h après.

Die Devise von Gruaud Larose "Der Wein der Könige, der König der Weine" klingt wie ein Programm und drückt berechtigten Stolz aus. Die 129 Hektare Land von Château Gruaud Larose, davon 84 Hektare mit Wein bepflanzt, liegen auf welligen Anhöhen an einem Stück im Süden des Anbaugebiets Saint-Julien. Solche großen Anlagen sind typisch im Médoc und ziehen gern institutionelle Anleger an. So war es auch bei Gruaud Larose, doch nun ist es mit der Gruppe Taillan und Jean Merlaut wieder in den Besitz von Fachleuten gelangt. Ohne Konzessionen wird hier ein Wein erzeugt, der beispielhaft für das Weinbaugebiet am linken Girondeufer ist. Er ist in jungen Jahren gern ein wenig streng und braucht etwas Zeit, damit sich seine Struktur entwickelt. Moderne Weinbereitung ist auf Gruaud Larose immer mit äußerster Treue zur Tradition verbunden.