Prozentzahl von Mitteilungen CHÂTEAU BRANAIRE-DUCRU

15 verfûgbaren Weine zu Ihren Selektionskriterien

4 Bewertung der Weine aus CHÂTEAU BRANAIRE-DUCRU

Note Durchschnitt

3.75/5

Prozentzahl von Mitteilungen

  • 0
    1
  • 0
    2
  • 0
    3
  • 2
    4
  • 2
    5
RK Diese Bewertung betrifft : "DULUC DE BRANAIRE-DUCRU 2013"

C'est un très bon vin, et malgré que 2013 est une petite année, c'est un très bon rapport qualité-prix.

JM Diese Bewertung betrifft : "CHÂTEAU BRANAIRE DUCRU 2002"

VIN TRES SOMBRE ET ENCORE PUISSANT,FRUITÉ LEGER MAIS AGRÉABLE.SERA AU TOP VERS 2012

Die Geschichte des Château Branaire reicht noch weiter in die Zeit zurück als die Wurzeln seiner Reben in die Erde. Es ist die Geschichte eines großen Saint-Julien, ganz auf den Genuss ausgerichtet, wie überhaupt im Médoc Genießen und Genuss das Ziel aller Bemühungen und Anstrengungen ist. Im Château Branaire hat 1988 eine neue Ära mit der Übernahme durch eine Familienholding begonnen, deren Vorsitz Patrick Maroteaux innehat. Dieser klassische Wein, der ganz auf Ausgewogenheit abzielt, ist mit seinem seidigen und doch kräftigen Aroma ein typischer Saint-Julien, ein Anbaugebiet, in dem Eleganz zu Hause ist.